Freitag, 31. August 2012

Warten und Bangen

" Mama wir müssen sofort nach Wipperfürth zurück. Lilly ist verschwunden!"
"Wie Lilly ist verschwunden?"
"Sie ist gestern Nacht von ihrer Oma abgehauen, ich vermute mal sie wollte heute hier sein, aber sie ist nie hier angekommen!", wieder kamen mir die Tränen
" Schnell Thomas wir müssen los. Lilly ist verschwunden. Schnell stiegen wir ins Auto und fuhren los.
Eins wusste ich, sobald ich Zuhause bin, würde ich nach ihr Suchen, auch wenn ich zu ihrer Oma muss um dort nach ihr zusuchen.

-Lilly´s Sicht-

Ich sah mein Leben an mir vorbei ziehen, alle schöne Erinnerungen blitzten  mir noch mal vor meinen Augen auf. Eine einzigste Tränen bahnte sich den Wegen aus meinen geschlossenen Augen über meinen Wangen hinunter, das spührte ich noch.
Ein Geräusch ließ mich aufschrecken, mein Arm tat noch höhlisch weh, ich schaut auf mein Arm, dieser war mittlerweile Verbunden und die Blutung schien gestopt worden zu sein.
" Na Süße, hast du gedacht, ich lass dich jetzt schon sterben? Da hast du falsch gedacht, das war nur der Anfang!"
" Bitte Max lass mich gehn!", brachte ich wieder weinerlich hervor. Aber er schüttelte wieder nur seinen Kopf .

Die Tagen vergingen, ich war mittlerweile schon richtig dünn. War kaum noch wach. Mein Körper gehörte schon gar nicht mehr zu mir. Max kam jeden Tag gegen Morgen und Abends verschwand er dann wieder. Das Essen wurde immer weniger, meine Muskel bauten Tag für Tag immer mehr ab, ich konnte schon nicht mehr richtig mein Arm heben. Meine Hoffnung schwanden mit jedem weiter Tag dahin, das kämpfen hatte ich schon längst aufgeben, ich fand mich damit ab, dass ich hier nie mehr rauskommen würde. Ein letztes mal sah ich Max noch vor mir stehn, dann sackte mein Körper nach unten. Ich schaffte es nicht mehr meine Augen zu öffnen.

 -Basti´s Sicht-
Die Tage vergingen ohne eine heiße Spur von Lilly. Die Polizei hoffte jetzt auf Aussagen von den Bewohner. Ich war mittlerweile mit meinen Eltern zu dem Ort gefahren, wo Lilly´s Oma wohnt, ich wollte da sein, wenn man sie finden würde. Natürlich wollte ich gern mit suchen, aber die Polizei ließ das einfach nicht zu. Jedesmal wenn mein Handy klingelte, hoffe ich, dass es Lilly ist oder die Polizei, aber jedes mal war es jemand anderes. Meine Freunde, versuchten micht bei Laune zuhalten, aber es gelang einfach nicht. Stunden lang saß ich draußen auf der Terasse und schaut in die Ferne. Jedesmal wenn ich im Dorf war und ein verliebtes Pärchen sah, musste ich mir die Tränen verkneifen.
Ein Anruf auf meine Handy ließ mich zusammen zucken.
" Ja hier Wurth!"
" Hallo Herr Wurth, hier ist Hauptkommissar Klein. Wir haben eine heiße Spur. Eine Anwohnerin soll Lilly noch in der Nacht gesehen haben. Ein schwarz gekleider Mann soll ihr gefolgt sein. Dieser soll sie auch angeriffen haben und in ein schwarzen Golf geschleppt haben. Kennzeichen wissen wir leider nicht!"
"Momentmal, sie sagten gerade ein schwarzen Golf?", der Golf erinnerte mich an den neuen Freund von Lillys Mutter.
" Der neue Freund von Lillys Mutter fährt so ein schwarzen Golf, und was mir aufgefallen ist jeden Tag verlässt er zur selben Zeit das Haus und kommt abends wieder zur selben Zeit  nachhause, immer ist das Auto schmutzig, so als würde er im Wald oder so was rumfahren!"
"Herr Wurth, wir werden den Freund der Mutter genauer unter die Luppe nehmen, ich danke ihnen für ihre Auskunft!"
" Ich danke ihnen auch, hoffendlich finden sie Lilly bald!"
Wieder war es kein erlösender Anruf. Das Warten und das Bangen um Lilly machte mich noch nervöser und zog mich immer weiter nach unten. Ich schaute gerade aus dem Fenster, als der schwarze Golf wieder aus der Einfahrt fuhr, hinter ihm in ein paar Metern abstand fuhr ein schwarzer BMW. Da hatte die Polizei aber schnell gehandelt. Ich hoffte so sehr, dass er sie zu Lilly bringen würde.


Kommentare:

  1. ich bin gespannt wie es weiter geht:))

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich finden die sie bald

    AntwortenLöschen
  3. oha ist der geil :D
    schnell weiter *-*

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe deinen Blog!!!:)*-* weeeiter:)


    Vielleicht hat jmd von euch Lust meinen Blog zu lesen,wär nett:)

    AntwortenLöschen