Sonntag, 7. Oktober 2012

Beichte

Meine Mutter verließ die Wohnung und ging auf die Terrasse und zündete sich eine Zigarette an. Ralf folgte ihr, ich sah wie Ralf auf sie ein redete. Ich hoffte so sehr, dass er Mama umstimmen konnte.
Während Ralf und Mama ein draußen ein Gespräch führten, kuschelte ich mich ganz nah an Basti, dieser schlang ein Arm um mich und legte sein Kopf auf meine Schulter. So blieben wir liegen. Bis Mama und Ralf das Wohnzimmer wieder betraten.
" Ich hab eine Entscheidung getroffen......!"

" Ich hab eine  Entscheidung getroffen, ich bzw wir werden euch auch unterstützen!" Diese Worte ließen mir ein Stein von meinem Herz fallen. Ich schaut in sein Gesicht, wieder funkelten seine Augen. " Ich liebe dich!", brachte ich leise über die Lippen. " Ich dich auch!", kam von ihm zurück. Basti schloss seine Augen und kam mir näher, kurz küsste er mich, dann nahm er mich wieder in seine Arme. So blieben wir liegen.
" Schatz ich muss dir noch was sagen!", sagte er zu mir.
Ich drehte mein Kopf wieder zu ihm und schaute ihn an.
" Ich muss über 3 Wochen nach Österreich!"
" Du musst was?"
" Du hast mich schon verstanden. Es tut mir leid, aber ich habe da so viele Konzerte, sodass ich zwischen den einzelnen Terminen nicht nachhause fliegen kann!"
Ich war den Tränen nahe, aber ich hatte es mir ja so ausgesucht.
" Ist oke, 3 Wochen ist aber schon eine lange Zeit. Und wann gehts los?", fragte ich ihn.
" Morgen früh!"
" Was? Das heißt, wir haben heute nur noch den letzten Abend für uns?"
" So sieht es aus Süße!"
Ich versuchte es so gut es ging meine Traurigkeit zuverstecken und an die schönen Zeiten zu denken. Ich gähnte.
" Süße bist du Müde?"
" Ja, total!"
" Na dann los, lass uns hoch in dein Zimmer gehn und ab ins Bett!"
Ich  nickte,  zusammen ging wir hoch in mein Zimmer und machten uns Bett fertig.
Ich kuschelte mich ganz nah an ihn und  zog seinen Duft ein,
Kurz küsste er mich, dann nahm er mich wieder in seine Arme, so schliefen wir dann eng aneinander gekuschelt ein. 

Kommentare:

  1. super schöner Teil. :)
    schnell weiter.. :)
    Sarah.

    AntwortenLöschen
  2. na dann mal schnell weiter,ne!;))

    der Ü40...

    AntwortenLöschen