Dienstag, 2. Oktober 2012

2 Wochen später

Diesmal war er es, der die Ruhe bewarte und versuchte die Gedanken daran zu verscheuchen. Er hatte recht, wir sollten die Zeit in London genießen.
Endlich legte er sich zu mir ins Bett, nahm mich ganz fest in seine Arme so schliefen wir dann endlich ein.

 Die 1 Woche London war viel zuschnell vorbei. Seit Montag nacht war ich wieder mit Basti zuhause in Wipperfürth, allerdings nicht bei mir, sondern bei ihm. Mir ging es nicht gut, nach Bastis Aussagen, wirkte ich bleich und erschöpft. Seine Mutter wollte mich als sie mich so sah nicht alleine zuhause lassen, somit lag ich gerade eben in Bastis Bett und er neben mir. Seine Hände strichen mir zärtlich durch meine Haare, sein Blick war auf mich gerichtet.
" Du siehst echt nicht gut aus mein Schatz!", hörte ich ihn neben mir sagen.
Ich nickte nur.
Von dem Arzt in London, hatten wir seit dem wir wieder hier sind nichts mehr gehört. Somit zerrte auch noch die Ungewissheit an unseren Nerven. Plötzlich klingelte Bastis Handy auf seinem Nachttisch. Er nahm es in sein Hand und schaute drauf.
" Komisch unbekannte Nummer, naja mal schauen!"
" Ja Wurth hier!"
So gern würde ich jetzt wissen, wer es war. Seine Miene wurde ernster.
" Und da sind sie sich zu 100 Prozent sicher?"
" Oke danke!", er verabschiedete sich und ließ das Handy sinken. Sein Blick traf wieder mich.
" Lilly das war der Arzt aus London, wir haben zu früh Blut abgenommen, wir müssen heute noch mal ein Arzt aufsuchen!"
"Nein!" " Doch, du willst doch auch Gewissheit haben oder nicht?", fragte er mich. Wieder nickte ich nur.  Somit ließ ich die ganze Prozetur noch mal über mich ergehen. Komisch war aber, dass wir gleich auf das Ergebnis warten konnten. Zusammen mit Basti saß ich nun draußen im Flur er hielt meine Hand. Unsere Blicke waren auf eine weiße Wand gerichtet. " Herr Wurth würden sie bittte kommen mit ihrer Freundin!", erschrak uns eine Stimme.  Wir erhoben uns und liefen dem Arzt hinter her.
" Also wir haben das Blut von ihnen genau untersucht. Und haben verstgestellt......

Was hat der Arzt fesgestellt?
Wird sich das Leben von Lilly und Basti schlagartig ändern?
Eure Meinung ist gefragt

3 Kommis dann gehts weiter ;D
Achja ich weiß ich bin fies, will aber die Spannung noch ein bisschen halten :D

Kommentare:

  1. Du bist voll fieß ey -.- schreib schnell weiter

    AntwortenLöschen
  2. hi bitte schreib schnelle weiter

    AntwortenLöschen
  3. Wie fies du bist aber wie immer super

    AntwortenLöschen
  4. fine ich schöne geschrieben mach schnell weiter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die tollen Kommis, es freut mich, dass ihr meine Gesichte toll findet ;D Das macht Spaß weiter zu schreiben ;D

      Löschen
  5. super schöner Teil...
    ich find es gut das du die Spannung immer wieder hälst machst du echt guut... :)
    Sarah :)

    AntwortenLöschen