Sonntag, 17. Februar 2013

Story 2 In dein Herz

 Ihr das passende Lied dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=dttYGsn4yqI

" Du hast recht. Sag Melanie wir gehen zu diesem Konzert!
" Mach ich!"
"Danke Mama!"
" Kein Problem, dafür sind Eltern doch da!"
Ich überlegte mir eine Überraschung für Basti, die ihr später erfahren werdet. Ich hoffe er freut sich darüber. Jetzt war ich mir sicher, ich will ihn wieder zurück haben, es ist und bleibt mein Basti!!!!

-Bastis Sicht-
Der Soundcheck hatte ich schon hinter mir, langsam fühlte sich die Halle. Ein letztes Mal schnaufte ich tief durch, versuchte mein jetzige Situation nach hinten zu verdrängen.
" So Basti jetzt gehts los!", sagte ich leise immer und immer wieder selbst zu mir. Dann war es soweit, der Moterator kündigte mich an, die Fans wurden laut und schrien: " Basti, Basti!" , dies war mein Zeichen. Mit meiner Gitarre und einem Lächeln auf dem Gesicht betrat ich die Bühne.
" Na meine lieben wie gehts euch?"
"Gut und dir?"
" Geht!", sagte ich zu ihnen. Ich ließ mein Blick durch die Menge schweifen, dort sah ich sie, Nele´s Schwester Melanie, aber von Nele war keine spur zu sehen. Meine Hoffnung, die ich heute Mittag noch hatte, sie noch einmal zusehen, wurd zu nichte gemacht.
" Lass es dir nicht anmerken!", ging es mir durch den Kopf, also schnell wieder ein Lächeln aufs Gesicht und los gings.

-Nele´s Sicht-
Während Melanie, drinnen dem Lied von Basti lauschte, ging ich zum Veranstalter und fragte ihn, ob ich meine Überraschung für Basti hier umsetzen durfte. Klar wurde ich erstmal gefragt, warum ich das machen möchte. Ich erzählte ihm natürlich nicht die ganze Wahrheit, aber so ein bisschen Wahrheit war schon bei meiner Erzählung dabei. Es hat mich echt nerven gekostet, diesen Veranstalter zu überreden, den schließlich musste wegen mir, die ganze Show verworfen werden.
Als Basti gerade zu Lillys Song an setzte, wurde es schlagartig dunkel im Raum, seine Gitarre verklang. Aus dem Lautsprecher drang die Musik von Tim Benzko " In dein Herz". Ich schlich mich zu der Treppe, dann wurden  die Scheinwerfer über der Bühne angemacht und strahlten an den Treppenaufgang an, dies war mein Zeichen. Ich setzte ein.

 Unter Traenen hast du
mich ausgewaehlt
ich hatte keine Wahl
ich musste
mit dir gehen
Tag ein Tag aus
Der selbe Traum
Und ich bin der Ausweg
Du musst mir nur vertrauen

Ich will in dein Herz
Und wenn das nicht geht
Dann will ich
Dich nie wieder sehen
Den Schmerz waer es mir wert
Das musst du nicht verstehen
Verstehst du nicht
Ich will in dein Herz
Ob du willst oder nicht

Die Antwort aufs warum
Ich haett sie dir so gern gegeben
Ich hab so lange danach gesucht
Doch die Suche war vergebens
Ich will in dein Herz
Das ist mir jede Muehe wert
Ich bin die Stimme die
Dich von innen staerkt

Ich will in dein Herz
Und wenn das nicht geht
Dann will ich
Dich nie wieder sehen
Den Schmerz waer es mir wert Das musst du nicht verstehen Verstehst du nicht
Ich will in dein Herz
Ob du willst oder nicht

Du siehst mir an
Ich werd nicht
Mehr von dir weichen
Du siehst mir an
Ich will dich um jeden Preis erreichen
Dein Herz erweichen

Ich will in dein Herz
Und wenn das nicht geht
Dann will ich
Dich nie wieder sehen
Den Schmerz waer es mir wert Das musst du nicht verstehen Verstehst du nicht
Ich will in dein Herz
Ob du willst oder nicht

Ich will in dein Herz
Und wenn das nicht geht
Dann will ich
Dich nie wieder sehen
Den Schmerz waer es mir wert Das musst du nicht verstehen Verstehst du nicht
Ich will in dein Herz
Ob du willst oder nicht

Ob du willst oder nicht!!!

Langsam Schritt ich bei diesem Lied die Treppe nach oben. Ich sah die Tränen in seinen Augen aufsteigen und überlaufen. Ja meine Überraschung war geglückt!!!

-Basti´s Sicht-
Plötzlich ging das Licht aus, eine andere Musik erklang, ich wusste gar nicht wie mir geschehen war. Dann wurden wieder die Strahler über der Bühne angeschalten und die Treppe wurde beleuchtet. Automatisch starrte ich zu dieser Treppe. Eine weibliche Stimmte fing an zu singen " In dein Herz!" Zuerst wusste ich nicht, wer dieses Mädchen war, doch dann kam sie die Treppe nach oben, es war meine Nele. Ich war gerade so glücklich und so überwältigt von ihr. Ich wusste gar nicht, dass sie so gut singen konnte. Vor mir blieb sie stehen, ihre Stimme verklang. Ich schaute ihr ganz tief in ihre Augen, dann nahm sie mir mein Mikro aus der Hand und fing an zu reden.
" Basti, ich hab noch mal über alles nach gedacht. Ich möchte dir verzeihen, alles was ich will ist in dein Herz!"
" Das bist du schon. Du  bist für immer in meinem Herz!" Komm her, ich nahm sie in meine Arme. Dann schaute sie mir wieder ganz tief in die Augen. Es war um mich geschehen, ich vergaß meine Fans, nahm nur noch Nele wahr. Ich schloss meine Augen und legte meine Lippen auf ihre. Die Fans klatschten, dies holte uns wieder in die Realität zurück.
" Ich glaube es ist an der Zeit euch was zusagen. Nele und ich kennen uns schon etwas länger, wir waren schon mal zusammen, sind bzw waren kurz Auseinander, weil ich einen sehr großen Fehler gemacht hatte, aber jetzt werde ich sie niemals mehr gehen lassen. Es tut mir leid, dass ich euch das jetzt erst sage, aber ich hatte angst, dass ihr mich dann fallen lassen würdet!"
" Das würden wir niemals tun Basti. Alles was wir wollen ist dich glücklich zusehen und deine Musik hören. Mehr wollen wir nicht!", sagten die Fans, als hätten sie das einstudiert.
" Danke, ihr seid echt die besten Fans!"
" Nele ich liebe dich!"
"Basti ich dich auch, jetzt werde ich die nie mehr los lassen!"
" Ich dich auch nicht!"
Ich gab ihr noch einen kurzen Kuss, dann verließ sie wieder die Bühne und gesellte sich zu ihrer Schwester.
" WOW, ich bin immer nocht total verwirrt und total glücklich, weiß jetzt gerade gar nicht wie ich weiter machen soll!", sagte ich und lachte dabei.
Ich entschied mich dann dafür, nochmals Lilly´s Song anzustimmen. So nahm das Konzert wieder seinen Lauf.

Kommentare:

  1. wow...wie romantisch!!!
    ganz toll!
    WEITER SO!!!

    derÜ40...

    AntwortenLöschen
  2. oh sehr schön geschrieben:))schnell weiter machen:)))

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß!!!!!!!!!!!
    Voll schön geschrieben!!!!!!
    Bitte ganz schnell weiter!!!!

    Michelle <3

    AntwortenLöschen
  4. Der Teil ist soooo schööööööööön ! Bitte schnell weiter!

    AntwortenLöschen